Diktate

Durch die Auslagerung von Diktaten ins externe Schreibbüro lassen sich die Arbeitsabläufe in Ihrem Sekretariat wesentlich effektiver gestalten. Ihre Sekretärin gewinnt Zeit, um Sie von Routineaufgaben zu entlasten, die sich nicht auslagern lassen. Zudem ist die Bearbeitung im Schreibbüro schon deswegen schneller, weil hier ohne Unterbrechungen gearbeitet werden kann.

Digitale Diktate

Folgende Dateiformate können verarbeitet werden:

Sie senden Ihre Diktate per E-Mail und erhalten die fertigen Word-Dateien per E-Mail zurück. Die Zeitersparnis gegenüber dem Versand/Abholung von Kassetten ist beachtlich.

Abschrift von Kassetten

Natürlich können Ihre Diktate auch von Kassetten folgender Formate geschrieben werden:

Nach Ihren Vorstellungen können Texte bereits auf Ihren Briefvorlagen (→ Maßgeschneiderte individuelle Briefvorlagen) und gemäß Ihrer Corporate-Design-Vorgaben (Schriftart und -größe) erfasst werden.

Sie erhalten die Texte als Word-Datei, PDF-Datei, HTML/XHTML-Datei mit Stylesheet (CSS) oder als Laserdruck; per E-Mail, FTP-Account mit SSL-Verschlüsselung oder auf CD-ROM.

Selbstverständlich können auch auf Kassetten vorliegende Konferenzmitschnitte und Interviews abgeschrieben und nach Ihren Vorstellungen weiterbearbeitet werden → Text und Layout.

Falls Sie bisher noch nicht diktiert haben, finden Sie hier → Tipps zum effektiven Diktieren.

Schreibbüro Richter, Georg-Schumann-Str. 8, 04105 Leipzig, Tel.: (03 41) 59 008 95